• Michelle Michalek

Organisation+Moderation: 12. AMM-Symposium - Das Skizzenbuch in Zeiten der Digitalen Transformation

+++Bild austauschen+++


Veranstaltungsdatum: 9. und 10. Mai 2019

Veranstaltungsort: Aedes Network Campus Berlin ANCB The Metropolitan Laboratory Christinenstraße 18-19, 10119 Berlin www.ancb.de


Ziel:

Standortbestimmung zur Bedeutung der Skizze in Zeiten Digitaler Transformation


Leistungen:

Eventkonzeption: Themenkonzeption, Locationauswahl, Referentenansprache aus internationalem Architektennetzwerk, Moderation //

Eventorganisation: digitales Einladungs- und Gästemanagement, Organisation von Catering und Eventechnik,

Auftraggeber:

Links:

https://www.architektur-aktuell.at/news/die-handzeichnung-im-digitalen-zeitalter

https://www.detail.de/artikel/das-skizzenbuch-in-zeiten-der-digitalen-transformation-34002/

https://www.ancb.de/sixcms/detail.php?id=18907466#.Xtn6kMZCTUI

https://www.archplus.net/home/news/7,1-18389,1,0.html


Begrüßung Dr. h.c. Kristin Feireiss / Director, ANCB The Aedes Metropolitan Laboratory, Berlin

Leidenschaft Zeichnen – Das persönliche Skizzenbuch und die Sammlung des Museums für Architekturzeichnung Sergei Tchoban, Tchoban, Voss Architekten, Hamburg, Berlin, Dresden


Crossmedia Sketching Wolfram Putz, Graft Gesellschaft von Architekten mbH, Berlin Analoge Skizze – Digitale Lehre Barbara Brinkmann, Lehrstuhl für Entwerfen, Umbau und Denkmalpflege Professur Andreas Hild TU München | Fakultät für Architektur


Möglichkeitsräume – Experimentierfeld Skizzenbuch Astrid Bornheim, Temporäre Präsentation, AMM, Hochschule Bochum, Astrid Bornheim Architektur Berlin

Es zeichnet sich von selbst Matthias Beckmann, Künstler, Berlin

Figures of Thought - Räume zwischen Zeichnung, Diagramm & Modell Prof. Gabi Schillig, Studio for Dialogical Spaces Institut für transmediale Gestaltung Universität der Künste, Berlin

Beteiligte:


Sponsoren:

Equitone, Indulight, Rathscheck, RZB Lightning

Medienpartner:

DETAIL, Baumeister, Arcguide


Kuratorische Leitung AMM-Symposium und Werkbund-Ausstellung:

Astrid Bornheim, Seminarleitung Temporäre Präsentation, Institut für Architektur Media Management AMM, Hochschule Bochum / Astrid Bornheim Architektur, Berlin


Organisation:

17. Masterstudiengang AMM Architektur Media Management der Hochschule Bochum: Prof. Jan R. Krause mit Burcin Bas, Ines Burghardt, Marius Diller, Catharina Hestermann, Roman Koch, Leona Kühne-Hellmessen, Maura Lücking, Jessica Meier, Lucas Mroz, Natascha Nadjaf-Khani, Maureen Neels, Christina Runkel, Juliane Schmidt




© 2020 office for architectural thinking