top of page
  • Prof Jan R. Krause

Fünf Positionen zum Einfachen Bauen: Video-Podcast mit Prof. Jan R. Krause

Auf dem schlichten grauen Sofa in der Bayerischen Architektenkammer äußerten sich Architektin, Investor, Industrie und Studierende über ihre Ideen zum Einfachen Bauen und Gebäudetyp E. Am Rande der 22. Rooftop Talks der Baukulturinitiative Dachkult führte Wolfgang Gruschwitz Gespräche mit allen Akteur:innen des Abends, so auch mit Initiator und Moderator Jan R. Krause.

Es gibt viele gute Gründe, das überregulierte Bauwesen zu vereinfachen. Prof. Jan R. Krause gibt im Gespräch mit Wolfgang Gruschwitz eine Einführung ins Thema und versammelt Expert:innen aus verschiedenen Disziplinen, um gemeinsame Ansätze zu finden.

Julia Mang-Bohn engagiert sich als Architektin und als stellvertretende Vorsitzende im BDA Bayern für die Einführung des Gebäudetyps E, um fallweise von Normen und anerkannten Regeln der Technik abweichen zu können, ohne jedoch die Schutzziele der Landesbauordnungen zu ignorieren.

Einfacher bauen ist möglich: B&O Gründungsgeschäftsführer Dr. Ernst Böhm wurde für seine Forschungshäuser in Bad Aibling zusammen mit Architekt Prof. Florian Nagler mit dem Deutschen Nachhaltigkeitspreis ausgezeichnet.

Auch die Industrie erlebt die Überregulierung im Bauwesen mittlerweile als innovationshemmend. Petra Schumacher als Sprecherin der Initiative Steildach/Dachkult wirbt für einen Perspektivwechsel in der Branche: weg von gewohnten Standards, hin zu einer neuen Einfachheit.

Besonders erfrischend die Perspektive der Absolventen von den Schulen für Holz und Gestaltung aus Garmisch-Patenkrichen.

 

Sie möchten Videopodcasts produzieren und/oder suchen Expert:innen zu aktuellen Themen der Baubranche - melden Sie sich bei uns…! Wir entwickeln mit Ihnen das passende Konzept, finden aktuelle Themen und passende Referent:innen.

 

Unsere Leistungen für dieses Projekt

· Experten-Interview

· Vorbereitung der Referenten auf die Gesprächsrunde

· Abstimmung mit Architektenkammer

Team

office for architectural thinking

Prof. Jan R. Krause

Dr. Nadja Lowitzsch


Initiative Steildach/Dachkult


Kooperation

Bayerische Architektenkammer



Commentaires


bottom of page