top of page
  • Prof Jan R. Krause

PR im Architekturbüro: Fachbeitrag für "DBZ"

Gute Architektur braucht gute Kommunikation. Doch Architekten und Journalisten sprechen nicht die gleiche Sprache. Prof. Jan R. Krause erklärt in einem Exklusivbeitrag für die Architekturfachzeitschrift "DBZ", wie Architekturkommunikation gelingt.

In der von Auer Weber kuratierten Ausgabe 07-08/2024 der Fachzeitschrift "DBZ" ist ein Beitrag von Prof. Jan R. Krause über PR im Architekturbüro erschienen. Neue Medien und günstige Technik erlauben es heute auch kleinen und mittleren Büros, ihre Werke über die Stadtgrenze hinaus bekannt zu machen. Allerdings benötigen sie dafür eine Kommunikationsstrategie, die zu ihnen passt – und ein Gefühl für die relevanten Themen und deren Vermittlung.

Entscheidend für den Kommunikationserfolg ist eine klare Zielvorstellung und eine darauf ausgerichtete Kommunikationsstrategie. In dem Beitrag überträgt Krause das "why how what"-Prinzip auf die Architekturkommunikation. Auf die Reihenfolge kommt es an: Erst Ziele und Zielgruppe klären, dann Kanäle und Formate wählen und schließlich die Inhalte Medien- und zielgruppengerecht aufbereiten.

Was so nachvollziehbar klingt, erfordert ein professionelles Kommunikations- und Ressourcenmanagement. Denn die Medienwelt ist komplex. Leicht kann man sich hier verzetteln. Fokussierung und Kontinuität sind wesentliche Voraussetzungen für nachhaltig wirksame Architekturkommunikation.

Und schließlich ist Architekturvermittlung eine Frage der Sprache. Verbale und visuelle Kommunikation sind hier gleichermaßen von Bedeutung. Nicht immer passt das, was Architekten bieten zu dem, was Journalisten suchen. Es geht um Storytelling und um Deutungshoheit, um Glaubwürdikeit und um Interaktion. Gern geben wir Orientierung durch strategische Beratung und unterstützen die Öffentlichkeitsarbeit von Architekturbüros jeglicher Größe.


Den vollständigen Artikel lesen Sie hier:


 

Sie möchten mit uns Ihre Pressearbeit für Investoren, Immobilienwirtschaft, Öffentlichkeit gestalten - melden Sie sich bei uns…! Wir entwickeln mit Ihnen das passende PR-Konzept für Ihre Zielgruppe, verfassen Berichte über Referenzobjekte oder berichten exklusiv von aktuellen Ausstellungen, Veranstaltungen und Ereignissen.

 

Unsere Leistungen für dieses Projekt

· Recherche

· Fachartikel, 18.000 Zeichen

· Infografiken

· Abstimmung mit Expert:innen und Redaktion

Team

office for architectural thinking

Jan R. Krause


DBZ Deutsche Bauzeitschrift, Bauverlag



Comments


bottom of page